Ausflugstipps Toskana um Cecina der Zoo

Liebe Freunde,

wie versprochen folgt heute ein kleiner Post über einen genialen Ausflugstipp in der Toskana, es geht um den Parco Gallorose bei Cecina. Ein kleiner aber sehr feiner und wundervoll angelegter Tierpark mitten in der Toskana. Durch den gesamten Park schlängelt sich ein kleiner Weg (3,4 km Strecke) in vielen Serpentinen, so dass einem der Park sehr weitläufig vorkommt.

copyright fmmg.de Fotografie am Tegernsee

Affenhaus

Bei einem gemütlichen Besuch kann man sich schon 4 – 5 Stunden auf dem Gelände aufhalten. Auch für das leibliche Wohl und die Kinder ist sinnvoll gesorgt. So gibt es viele Rastbänke und auch einen Spielplatz mit Restaurant (bei uns war leider nur der Kiosk geöffnet) etwa auf der Hälfte der Strecke.
Leider ist das Fotografieren in Tierparks durch die Zäune immer recht schwer, wie Ihr an den folgenden Bildern erkennen könnt. Aber trotzdem ist der Tierpark einen Ausflug wert.

Angelegt ist der Park 2001 worden, es befinden sich 14000 Pflanzen und 180 Tierarten auf etwa 50000 qm Fläche. Ebenso werden auf dem Gelände alte Handwerkszeuge und Maschinen ausgestellt die für das landwirtschaftliche Leben früher nötig waren.

Preise und Öffnungszeiten findet Ihr auf der Homepage des Parco Gallorose.

Viel Spaß mit den Fotos……und Cu at the next post.

Advertisements

Über Martin

Fotografie am Tegernsee, Photography is my big Love
Dieser Beitrag wurde unter Natur, Technik abgelegt und mit , , , , , , , , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s